Anwälte ohne Grenzen (AoG) e.V. hat sich der Aufgabe verschrieben sowohl vorsorglich als auch nachsorglich gegen Rechtsverletzungen, insbesondere Menschenrechtsverletzungen, vorzugehen und grenzüberschreitend juristischen und natürlichen Personen sowie Personengemeinschaften bei der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Interessen zu verhelfen. Dafür arbeiten ehrenamtlich, nicht profitorientiert und in politischer Neutralität Anwälte und Nichtanwälte (Menschenrechtsaktivisten, ehemalige Betroffene, Politologen, Soziologen, Psychologen und Journalisten) zusammen.

Ziel des Vereins ist der Schutz der Menschenrechte durch Integration, Aufklärung, Vernetzung und Interessenvertretung.

Der Verein erreicht sein Ziel insbesondere durch

  • Nichtanwaltliche Begleitung von Verfahren vor Gericht, Behörden, weiteren Organisationen und Institutionen,
  • Aufbau eines grenzüberschreitenden personellen Netzwerkes,
  • grenzüberschreitenden rechtlichen Wissens- und Erfahrungsaustauschs,
  • Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

Anwälte ohne Grenzen (AoG) - Lawyers without Borders (LwB) e.V.